Pavillon – stabile und flexible Gartenzelte

Pavillon - stabile und flexible Gartenzelte , 7.0 out of 10 based on 2 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
7.0/10 (2 Bewertungen abgegeben)
pavillion

Foto: Amazon Web Service

Gerade wenn Sie im Sommer Ihre Zeit gerne im Garten verbringen, bietet sich ein Pavillon an. Nicht selten wünscht man sich im Sommer etwas Schatten oder einen Schutz vor Regen. Diese praktischen Gartenzelte haben gegenüber einem Sonnenschirm etliche Vorteile:
Sie können Ihre Gartenmöbel auch bei Regenwetter im Garten stehen lassen, zudem sind schöne Pavillons ein Blickfang in Ihrem Garten.

Durch die große Anzahl an Gartenzelt-Modellen passt sich das gewünschte Pavillon sehr schön in das Ambiente Ihres Gartens ein. Zudem ist ein Pavillon viel flexibler als ein fixes Gartenhaus oder eine Holzlaube. Bei schönem Wetter genießt man einfach nur das Dach über dem Kopf. Bei Regen, Wind oder Kälte, kann man einfach und schnell Seitenwände in das Pavillon einziehen. Zudem werden sie viel besser im Boden fixiert als ein Sonnenschirm. Wind oder Starkregen machen stabilen Gartenpavillons nichts aus. Zudem sind viele Größen zur Auswahl. Als Standardgrößen haben sich die 3×3 oder 3×4 Meter Pavillons durchgesetzt. In diesen Größen finden durchaus 10 bis 15 Personen ausreichend Platz. Der Vorteil gegenüber Gartenhäusern liegt vor allem auch im Preis. Sogar sehr gute Pavillons sind um einiges günstiger als Holzhäuser.

Aktuelle Gartenpavillon online Angebote

Vor dem Kauf sollten allerdings auf ein paar wesentliche Punkte geachtet werden. Bei der Größe des Pavillon auf den späteren Nutzen achten. Also beispielsweise welche Möbel möchte man einstellen, oder wie viel Personen sollen darin Platz finden. Achten Sie beim Kauf auch auf das Material. Gartenpavillons gibt es aus Metall oder Holz, hier zählt der eigene Geschmack und die Pflegeintensität. Holz muss gestrichen werden und kann verrotten. Aber auch andere Materialien wie Metall, Stahl oder Kunststoff benötigen eine gewisse Pflege um eine längerfristige Lebensdauer zu haben und gut auszusehen. Der Untergrund spielt ebenfalls eine Rolle. Achten sie darauf den Pavillon auf einen festen Untergrund zu stellen. Es muss gut im Boden fixiert sein um auch Wind stand zu halten. Entweder wird es per Heringe fixiert oder auf Bodenplatten gebohrt. Gartenzelte sind nicht für Rollrasen geeignet. Ob man auf ein Pavillon mit oder ohne Kamindach zurückgreift, ist ebenfalls Geschmacksache, wobei Kaminöffnungen durchaus ihren guten Zweck erfüllen. Die Luft kann besser zirkulieren und Sie haben keinen Hitzestau im Pavillon.

Bewerten Sie dieses Produkt